Episode 5 - "Markttag - Teil 1"

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Ihoor Shuta
Brigadier General
Beiträge: 457
Registriert: Mi 12. Jun 2013, 21:39

Episode 5 - "Markttag - Teil 1"

Beitrag von Ihoor Shuta » So 13. Okt 2019, 18:17

Wieder auf ursprünglichem Kurs, kam die U.S.S Vista bei einer kleinen Königstreuen Kolonie an, welche bis lang vom Bürgerkrieg um den Dilithiumgürtel verschont blieb.

Diese Kolonie stellte sich als hauptsächlich Landwirtschaftlich da. Der Administrator der Kolonie lud die Crew der Vista dazu ein dort Handel zu betreiben, solange diese den Krieg und ihre Waffen fern hielten.

Der Einladung folgend, sucht ein Außenteam angeführt vom Captain den Großmarkt auf, um sich dort mit Lebensmitteln und Saatgut für ihre lange Reise einzudecken. Der Währungskurs vor Ort war nicht von Vorteil für die Crew der Vista, da entbehrliches Deuterium dort weitgehend wertlos war. Statt dessem konnte die Crew mit Gold handeln, welches sie replizieren konnten und aus welchem ihre Rangpins bestanden.

Das Vermögen der Vista reichte aus, um genug Vielfalt für eine grundlegende Nahrungsversorgung sicher zu stellen. Sobald das Außenteam wieder an Bord ginge, würde es nun darum gehen den Frachtraum in eine hydroponische Anlage umzuwandeln damit die Arbeit des einfachen Bauern beginnen kann...
____________________________________________________

Egal wie hitzig auch die Diskussion
Wahret doch trotzdem immer den Umgangston.

Antworten