Biographie Lt. Nicholas Meyer

Die Besatzung der NX Apollo und deren Geschichten.

Moderator: Moderatoren

Antworten
sgt_dillard
Beiträge: 1
Registriert: Di 13. Aug 2019, 10:37

Biographie Lt. Nicholas Meyer

Beitrag von sgt_dillard » Sa 28. Sep 2019, 21:21

Allgemeines

Name: Nicholas Meyer
Spezies: Terraner
Rang: Lieutenant
Geburtsdatum: 06.05.2132
Geburtsort: Hamburg, Deutschland

Familie

Jonas Meyer – Pflegeleitung eines Krankenhauses in Hamburg
Marie Meyer – Mechanikerin in einem Werk für Raumphären

Schulbildung

Akricola Grundschule, Berlin 2138 - 2142
Gregori Gymnasium, Hamburg 2142 - 2148
Sternenflottenakademie in San francisco 2148 - 2152

Abschlüsse in

Navigation und Steuerung von Schiffen (sehr gut)
Diplomatie (gut)
Angewandte Mechanik (gut)
Waffenausbildung (befriedigend)
Selbstverteidigung (gut)

Meyer wuchs in einem Vorort von Hamburg auf. Er hat eine eher durchschnittliche Kindheit gehabt. Ihm vielen in der Schule die Fächer Algebra und Physik recht einfach. Mit 16 machte er seinen Pilotenschein für suborbitale Flugzeuge und begann das navigieren mit dem Sternenhimmel zu lernen. Im alter von 17 Jahren traf er in einer Bar mehrere Sternenflottenoffiziere und hörte wie sie von dem Einsatz auf einem Raumschiff der Intrepid Klasse schwärmten. Der Dienst auf einem Warp 3 Schiff. An dem Abend beschloss Nicholas der Sternenflotte beizutreten und Pilot zu werden. Nach der schule flog er nach San Francisco und wurde in der Sternenflotte aufgenommen. Die Ausbildung war hart und er hat Mühe gehabt in den Meisten Fächern zu folgen. Auf seinem ersten Weltraumflug versagte Nicholas und überlebte den Absturz einer Raumfähre nur knapp. Nicholas wurde beinahe der Akademie verwiesen, konnte jedoch durch ein Gespräch mit dem Sternenflottencaptain Micheals trat er vor ein Komitee der Sternenflotte und verlangte eine 2. Chance. Das Komitee hat entschieden die Prüfung zu wiederholen und Meyer wiederholte die Prüfung zum Pilot. Er meisterte die Prüfung und wurde als Sternenflottenoffizier aufgenommen. Zu beginn seiner Sternenflottenkarriere diente Nicholas als Färenpilot auf der Erde. In diesem dienst verblieb er 2 Jahre bis er von Captain Nickels für die S.S. Bush angeworben wurde. Auf dem Kreuzer des Sarajewo Typs diente er als Pilot und zeichnete sich durch einen guten dienst aus. Er wurde zum Lieutenant befördert und als er hörte das die S.S. Apollo noch einen Piloten braucht und die Bush außer dienst gestellt wird bewarb er sich bei Captain Ellis für den Posten des Piloten.

Bild

Antworten