Neuer Flottenplan 32. Flotte

Alle Informationen über das Bajoranische Militär, Mitgliederlisten, sowie Regeln und Direktiven

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
JamesCutter
Private
Beiträge: 369
Registriert: Mi 23. Apr 2014, 23:38

Neuer Flottenplan 32. Flotte

Beitrag von JamesCutter » Fr 15. Feb 2019, 11:02

Bajoranische Verteidigungsflotte


Die Bajoranische Verteidigungsflotte ist der weltraumbasierte Arm des Bajoranischen Militärs und stellt in diesem Kontext ein Segment der lokalen, planetaren Verteidigungsstreitkräfte dar. Deren Einheiten dienen grundsätzlich dem Schutz des Bajor-Systems und operieren innerhalb dieses Operationsgebietes grundsätzlich weitestgehend unabhängig von der Sternenflotte. Sie werden aber in Abstimmung mit der Sternenflotte gelegentlich auch sektorweit zum Einsatz gebracht. Ihre Ausrüstung besteht üblicherweise aus kleineren Schiffen der Sternenflotte, die dem bajoranischen Militär entweder dauerhaft überlassen oder auch geliehen sind. Das Personal der Einheiten wird, so weit möglich, vom bajoranischen Militär selbst gestellt. Die Verteidigungsflotte untersteht dem Kommando eines Offiziers des Bajoranischen Oberkommandos im Rang eines Brigadegenerals, aktuell Brigadegeneral Ihoor Shuta.

B.K.S. HATHON
  • NCC-92967
  • Steamrunner-Klasse
  • Flaggschiff des Bajoranischen Militärs
  • CO: Brigadier General Shuta Ihoor
  • Status: Bei Sternenbasis 257 angedockt

32. Flotte


Die 32. Flotte ist ein stehender Verband der Sternenflotte der Vereinigten Föderation der Planeten und bei Sternenbasis 257 im Bajor System stationiert. Die Aufgabenstellung der 32. Flotte ist es, im Bajor Sektor und entlang der Cardassianischen Grenze, sowie an den Badlands die Ordnung aufrecht zu erhalten. Darüber hinaus soll sie noch - in Kooperation mit dem Bajoranischen Militär - das Bajor System selbst sichern und für die Sternenflotte alle weiteren anfälligen Aufgaben im ihr zugewiesenem Sektor - dem Bajor-Sektor - namens der Sternenflotte zu erfüllen. In der Hauptsache sind dies repräsentative Aufgaben, Patrouillenmissionen, die Beantwortung von Notrufen, Erkundung und Kartographierung, diplomatische Missionen, humanitäre sowie medizinische Hilfsmissionen und die Unterstützung von Kolonisierungsbemühungen. Tatsächlich ist das Aufgabenfeld noch um ein Vielfaches größer. Ein ganz besonderes Augenmerk besteht lagebedingt in der Überwachung der Badlands, die seit Längerem bereits der Ausgangspunkt für Angriffe des Wahren Weges, einer Cardassianischen terroristischen Splittergruppe, sind. Die 32. Flotte wurde mit Schiffen der 5. Flotte vergrößert und unterliegt dem Kommando von Vize Admiral Steven Hackett.

U.S.S. SAN FRANCISCO
  • NCC-95943
  • Odyssey-Klasse
  • Flaggschiff der 32. Flotte
  • CO: Vice Admiral Steven Hackett
  • Status: Bei Sternenbasis 257 angedockt

U.S.S. SPIRIT OF FIRE
  • NCC-90188
  • Sovereign-Klasse
  • CO: Captain James G. Cutter
  • Status: Bei Sternenbasis 257 angedockt

U.S.S. VENLO
  • NCC-91986-F
  • Vesta-Klasse
  • CO: Captain T'Lusa
  • Status: Bei Sternenbasis 257 angedockt

U.S.S. KIOWA
  • NCC-91336-A
  • Odyssey-Klasse
  • CO: Captain Raari Carter
  • Status: Auf Tiefenraum-Forschungsmission im Gamma-Quadranten

U.S.S. LOS ANGELES
  • NCC-1986-C
  • Nebula-Klasse
  • CO: Rear Admiral Shelby
  • Staus: Bei Sternenbasis 257 angedockt

U.S.S. DANTE
  • NCC-93390
  • Odyssey-Klasse
  • CO: Captain Tre'al Neireh
  • Status: Auf Tiefenraum-Forschungsmission im Gamma-Quadranten

U.S.S. TROJA
  • NCC-86954
  • Defiant-Klasse
  • CO: Captain John Brenna
  • Status: Bei Sternenbasis 257 angedockt

U.S.S. SPARTA
  • NCC-90147
  • Defiant-Klasse
  • CO: Commander Layla Cooper
  • Status: In Reparatur

U.S.S. KARTHAGO
  • NCC-92653
  • Akira-Klasse
  • CO: Anthony Mullet
  • Status: Generalüberholung in der Werft

U.S.S. AGAMEMNON
  • NCC-96587
  • Intrepid-Klasse
  • CO: Captain Terrence Springall
  • Status: Generalüberholung in der Werft

U.S.S. BARACK OBAMA
  • NCC-91625
  • Armitage-Klasse
  • CO: Captain John MacTavish
  • Status: Bei Sternenbasis 257 angedockt

U.S.S. SAREK
  • NCC-98967
  • Vesta-Klasse
  • CO: Captain Sobol
  • Status: Bei Sternenbasis 257 angedockt

U.S.S. OPAKA
  • NCC-91784-A
  • Galaxy-Klasse
  • CO: Captain Derek Westbrook
  • Status: In Reparatur

Unterstützungsflottille der Sternenbasis 257


Anders als die Schiffe der 32. Flotte sind die Einheiten der Unterstützungsflottille der Sternenbasis 257 direkt zugeordnet und unterstehen deren direktem Kommando. Üblicherweise nehmen diese Schiffe Aufgaben im Umfeld der Sternenbasis oder Missionen, die in direktem Zusammenhang mit dem Betrieb der Sternenbasis stehen, wahr. So sind sie im Normalfall auch in der direkten Nähe der Sternenbasis zu finden. Vereinzeln leisten sie auch Flottenunterstützungseinsätze und sonstige Hilfsmissionen. Die Unterstützungsflottille untersteht dem Kommandanten der Raumstation.

U.S.S. YORK
  • NCC-97493
  • Excelsior-Klasse
  • Konstruktionsschiff
  • CO: Commander Thomas Wilshire
  • Status: Bei Sternenbasis 257 angedockt

U.S.S. SALJUT
  • NCC-94337
  • Miranda-Klasse
  • Konstruktionsschiff
  • CO: Lieutenant Logan Walker
  • Status: Bei Sternenbasis 257 angedockt

Antworten